Fête de la Musique – c’est quoi ?

Was 1982 mit dem einstigen Kulturminister Frankreichs Jack Lang in Paris begann, ist schon längst ein globales Event. Jährlich am 21. Juni feiert ganz Frankreich pünktlich zum Sommeranfang die Fête de la Musique. Mittlerweile hat das musikalische Stadtfest auch in vielen anderen Ländern Nachahmer gefunden und wird mittlerweile um die ganze Welt in mehr als 500 Städten gefeiert. Die Fête de la Musique, ein Fest der Musik, offen für alle Musikrichtungen mit Bands an den verschiedensten Orten einer Stadt und das für alle kostenfrei. 

Fotos: elpom

21.06.2019 | Erlanger Altstadt | 10 Bands an 10 Orten 

Und das Beste: am 21. Juni 2019 schwingt auch Erlangen wieder das Tanzbein. Wir, das deutsch-französische Institut, und die Stadt Erlangen präsentieren eine neue Ausgabe der Fête de la Musique in Erlangen. Seit 2017 und somit dieses Jahr zum dritten Mal verwandelt sich die Altstadt unserer Hugenottenstadt in eine große musikalische Bühne. An zehn verschiedenen Spielorten werden zehn deutsch-französische Konzerte zu hören sein.

À ne pas manquer ! 

#feteER

Werbeanzeigen